DIE TOWNHOUSES

Luftig

Die Townhouses in Zehlendorf:
Kein Reihenhaus wie jedes andere

„Gut, dass wir den idealen
Grundriss für unsere Wünsche
wählen können!”

Jedes der fünf Townhouses in der Walterhöferstraße ist einzigartig. Die versetzten Fronten mit französischen Balkonen, der unverbaute, mehrgeschossige Luftraum und die bodentiefen Fenster lockern den Baukörper auf. Die moderne Architektur lässt nicht nur viel Licht ins Haus, sondern sorgt auch dafür, dass jedes Haus anders gestaltet ist.

Alle Häuser sind dreigeschossig, verfügen über einen eigenen Garten und große, nach Westen ausgerich­tete Terrassen. Sie bieten mindestens zwei große Kellerräume, die auch als Gäste­­bereich, Sauna oder Fitnessraum genutzt werden können. Jede Wohn­­etage hat ein eigenes Bad oder WC.


Große Ter­ras­se
und großer Gar­ten

Die­ses Tow­n­hou­se ver­fügt über das flä­chen­mä­ßig größ­te Grund­stück. Gleich drei schö­ne Ter­ras­sen laden zum Ent­span­nen oder Son­nen­ba­den ein, die größ­te mit fast 20 Qua­drat­me­tern. Das Haus bie­tet Ihnen ins­ge­samt fünf Zim­mer und wird an drei Sei­ten vom pri­va­ten Gar­ten um­rahmt.

Im Erd­ge­schoss öff­net sich nach der groß­zü­gi­gen Diele mit Gäste-WC ein mo­der­ner Wohn- und Ess­be­reich mit of­fe­ner Küche und Ter­ras­se in den Gar­ten. Im Ober­ge­schoss fin­den sich drei Zim­mer und ein an­ge­schlos­se­nes Bad. Das Dach­ge­schoss ver­fügt neben dem großen Dach­bo­den­zim­mer und einem zwei­ten Bad gleich über zwei Ter­ras­sen. Die Bäder haben je­weils genug Platz für se­pa­ra­te Wanne und Du­sche sowie für einen groß­zü­gi­gen Wasch­tisch.


Mit viel Licht
und Luft

In die­sem Tow­n­hou­se ist die Ga­ra­ge di­rekt in das Haus in­te­griert, in­klu­si­ve einer An­schluss­mög­lich­keit für Elek­tro­­­au­tos. Al­ter­na­ti­ve Wohn­kon­zep­te ste­hen auf Wunsch zur Ver­fü­gung: auch die Um­nut­zung des Car­ports zu­guns­ten eines zu­sätz­li­chen Wohn­raums. Das Haus ver­fügt über fünf Zim­mer und eine Ter­ras­se auf jeder Etage. Von der Ein­gangs­tür reicht der Blick di­rekt in den Gar­ten, vom En­trée mit Diele und Gäste-WC vor­bei an der großen offen ge­stal­te­ten Küche und dem Ess­be­reich bis zur Gar­ten­ter­ras­se.

Die groß­flä­chi­ge Ver­gla­sung auf der Rück­sei­te die­ses Mit­tel­hau­ses sorgt vom Erd­ge­schoss aus auch im Ober­­ge­schoss für eine helle, of­fe­ne An­mu­tung: Über dem Ess­be­reich öff­net sich ein großer, re­prä­sen­ta­ti­ver Luf­traum mit Ga­le­rie. Auf der Ga­le­rie be­fin­det sich der ein­zig­ar­ti­ge Wohn­be­reich, von dem man durch die hohe Fens­ter­front einen wei­ten Blick in den Gar­ten hat. Der Mas­ter-Be­droom im Ober­ge­schoss glänzt mit einem Bad en suite und mit einem klei­nen Bal­kon. Das Dach­ge­schoss bie­tet Platz für zwei wei­te­re Zim­mer mit groß­zü­gi­gem Bad – und eine wei­te­re schö­ne Ter­ras­se auf der Gar­ten­sei­te, die zum Ent­span­nen oder Son­nen­ba­den ein­lädt.


Mit Atri­um in
zwei Ge­schos­sen

Die­ses Tow­n­hou­se kann auf Wunsch ähn­lich ge­stal­tet wer­den wie die Mit­tel­häu­ser 2 und 4. Al­ter­na­tiv zur in­nen­lie­gen­den Ga­ra­ge und dem Wohn­raum auf der Ga­le­rie wird eine wei­te­re Grund­riss­ge­stal­tung an­ge­bo­ten, die mehr mehr Raum­ge­winn ver­spricht: Das Erd­ge­schoss bie­tet viel Platz für Gar­de­ro­be und Gäste-WC sowie für den offen ge­stal­te­ten Koch-, Ess- und Wohn­be­reich mit di­rek­tem Zu­gang zu Ter­ras­se und Gar­ten.

Das Ober­ge­schoss die­ses Mit­tel­hau­ses glänzt mit einem Atri­um, das den Blick auf den Ess­be­reich im Erd­ge­schoss frei­gibt. Vom Atri­um aus ge­lan­gen Sie in zwei luf­tig ge­stal­te­te Zim­mer und ein Bad. Im groß­zü­gig ge­schnit­te­nen Mas­ter-Be­droom bie­tet die aus­ge­dehn­te Fens­ter­front einen wei­ten Blick in den grü­nen Gar­ten. Das Dach­ge­schoss ver­fügt über zwei Zim­mer und ein wei­te­res voll­stän­dig aus­ge­stat­te­tes Bad mit Wanne, Du­sche und großem Wasch­tisch. Wie bei den bei­den End­häu­sern kann man hier die schö­nen Jah­res­zei­ten gleich auf zwei Ter­ras­sen ge­nie­ßen.


Mo­dern, offen und
licht­durch­flu­tet

In die­sem Tow­n­hou­se ist die Ga­ra­ge di­rekt in das Haus in­te­griert, in­klu­si­ve einer An­schluss­mög­lich­keit für Elek­tro­­­au­tos. Al­ter­na­ti­ve Wohn­kon­zep­te ste­hen auf Wunsch zur Ver­fü­gung: auch die Um­nut­zung des Car­ports zu­guns­ten eines zu­sätz­li­chen Wohn­raums. Das Haus ver­fügt über fünf Zim­mer und eine Ter­ras­se auf jeder Etage. Von der Ein­gangs­tür reicht der Blick di­rekt in den Gar­ten, vom En­trée mit Diele und Gäste-WC vor­bei an der großen offen ge­stal­te­ten Küche und dem Ess­be­reich bis zur Gar­ten­ter­ras­se.

Die groß­flä­chi­ge Ver­gla­sung auf der Rück­sei­te die­ses Mit­tel­hau­ses sorgt vom Erd­ge­schoss aus auch im Ober­­ge­schoss für eine helle, of­fe­ne An­mu­tung: Über dem Ess­be­reich öff­net sich ein großer, re­prä­sen­ta­ti­ver Luf­traum mit Ga­le­rie. Auf der Ga­le­rie be­fin­det sich der ein­zig­ar­ti­ge Wohn­be­reich, von dem man durch die hohe Fens­ter­front einen wei­ten Blick in den Gar­ten hat. Der Mas­ter-Be­droom im Ober­ge­schoss glänzt mit einem Bad en suite und mit einem klei­nen Bal­kon. Das Dach­ge­schoss bie­tet Platz für zwei wei­te­re Zim­mer mit groß­zü­gi­gem Bad – und eine wei­te­re schö­ne Ter­ras­se auf der Gar­ten­sei­te, die zum Ent­span­nen oder Son­nen­ba­den ein­lädt.


Viel Platz in
sechs Zim­mern

Die­ses Tow­n­hou­se er­mög­licht
mo­der­ne Wohn­qua­li­tät über drei Eta­gen. Das Erd­ge­schoss führt Sie nach der groß­­zü­gi­gen Diele mit Gäste-WC in einen ge­räu­mi­gen Wohn- und Ess­be­reich mit of­fe­ner Küche und Ter­ras­se in den Gar­ten. Das Ober­ge­schoss bie­tet drei Zim­mer und ein großes Bad.

Im Dach­ge­schoss die­ses End­hau­ses er­war­ten Sie zwei Zim­mer mit vor­ge­la­ger­ten Ter­ras­sen. Na­tür­lich ver­fügt auch die­ses Ge­schoss über ein ei­ge­nes Bad. Ins­ge­samt drei schö­ne Ter­ras­sen und der ei­ge­ne Gar­ten lo­cken bei schö­nem Wet­ter immer wie­der an die fri­sche Luft. Da die­ses Tow­n­hou­se über keine in­nen­lie­gen­de Ga­ra­ge ver­fügt, be­fin­det sich der Stell­platz für den PKW hin­ter dem Gar­ten. Er kann über die Zu­fahrt zum Twin­hou­se er­reicht wer­den.


*NGF (Net­to­grund­flä­che). Irr­tü­mer und Än­de­run­gen vor­be­hal­ten. Ab­wei­chend zur DIN 277 wur­den für die Er­mitt­lung der Net­to­grund­flä­chen die den Bau­an­tragsplä­nen ent­nom­me­nen lich­ten Roh­bau­ma­ße aller Räume in Fuß­bo­den­hö­he an­ge­setzt. Bal­ko­ne, Log­gi­en und Ter­ras­sen im EG, OG und DG sind mit einem Flä­chen­an­teil in Höhe von 100 % be­rück­sich­tigt.

Pro­spekt­vor­be­halt. Die ge­zeig­ten Vi­sua­li­sie­run­gen kön­nen op­tio­na­le Aus­stat­tun­gen ent­hal­ten und stel­len keine rechts­ver­bin­d­­li­che Zu­sa­ge der Bau­aus­füh­rung dar.


Sie möchten mehr über die Towns & Twins in Zehlendorf erfahren?

Wir geben Ihnen gerne Auskunft zu allen Häusern der Walterhöferstraße 26 in 14165 Berlin-Zehlendorf. Senden Sie uns Ihre Anfrage direkt und bequem mit dem Kontaktformular. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Ihr direkter Ansprechpartner:

Thies Dohrn, Inhaber D&CO Real